KURSANGEBOT 2025

OPHTHALMOLOGIE in der Kleintierpraxis 2025 in 4 Modulen

Praxisbetonter Grundlagenkurs für Kleintierpraktiker 


Bildungsstunden der ÖTK/Modul: je 14 Stunden Allgemein, FTA Kleintiere.
Um die Bildungsstunden der ATF wird angesucht.

 

Modul 1
Die Untersuchung des Auges anhand von Fallbeispielen. 
Der Augenuntersuchungsgang wird anhand anschaulicher Bilder besprochen. Welche Geräte brauche ich in der Praxis zur Untersuchung der Augen meiner Patienten?
Praktischer Teil: Übung der Augenuntersuchung an HundenUntersuchung der vorderen Abschnitte und Netzhaut mit dem Otoskoplämpchen. Wie verwende ich eine Handspaltlampe? Wie messe ich richtig den Augendruck? Tränenwege spülen am wachen Tier geht das? Exophthalmus – was muss ich beachten? Wie setze ich eine Gonioskopielinse auf? Schirmer Tränentest, Fluoresceintest, Untersuchung der Nickhaut
Die vorderen Abschnitte des Auges (Anatomie/Physiologie – Erkrankungen) (Teil 1): Orbita, Lider, Bindehaut
Praktischer Teil: Gruppenarbeit, Erarbeiten von Befunden/Diagnose/Differentialdiagnosen/Therapie anhand von Bildmaterial in Gruppen und anschließende Besprechung der Fälle

Modul 2
Grundlagen der Augenchirurgie:
Anästhesie, OP-Feld, Vergrößerung, Instrumente, Nahtmaterial
Wiederholung der Theorie zu den Augenoperation für die folgenden praktischen
Übungen
Praktischer Teil: Chirurgie am äußeren Auge

Entropium/Makroblepharon: Tacking, Hotz-Celsus, nasale/temporale Kanthusplastik/Fixation am Lig. orbitale
Ektropium/Lidneoplasien: Keilexzision, 4-sided-excision, Brow suspension, Schiebeplastik von lateral/H-Plastik; Nickhaut: Pocket Technik, Exzision des umgeschlagenen Nickhautknorpels Tränenwege: Spülen, Kanalisieren, Tarsorraphie, Nickhautschürze
Enukleation, Exenteration, retrobulbäre Injektion, Spalten eines retrobulbären Abszesses

Modul 3
Die vorderen Abschnitte des Auges (Anatomie/Physiologie – Erkrankungen) (Teil 2)
Hornhaut, Tränenwege
Praktischer Teil: Gruppenarbeit Erarbeiten von Befunden/Diagnose/Differentialdiagnosen/Therapie anhand von Bildmaterial in Gruppen und anschließende Besprechung der Fälle
Die hinteren Abschnitte des Auges (Anatomie/Physiologie – Erkrankungen) (Teil 1)
Uvea, Linse, Glaukom
Praktischer Teil: Fallbeispiele zu den besprochenen Themen werde interaktiv Fälle anhand von Bildern besprochen

Modul 4
Die hinteren Abschnitte des Auges (Anatomie/Physiologie – Erkrankungen) Teil 2
Fundus
Neuroophthalmologie
Neurologisch bedingte Augenkrankheiten
Praktischer Teil: Gruppenarbeit
Erarbeiten von Befunden/Diagnose/Differentialdiagnosen/Therapie anhand von Bildmaterial in Gruppen und anschließende Besprechung der Fälle
Augenkrankheiten der kleinen Heimtiere
Unterschiede in Anatomie/Physiologie, häufige Krankheiten von Kaninchen, Meerschweinchen & Co, Fallbeispiele
Wiederholung der Grundlagen zum folgenden Wet-Lab
Praktischer Teil: Fortgeschrittene Chirurgie: Wet-Lab am Schweineauge, Gritkeratomie, Parazentese, intravitreale Injektion, Keratektomie, Fremdkörper entfernen, Konjunktivalflap, Intrakapsuläre Linsenextraktion (Linsenluxation)

 

Vortragssprache: Deutsch
Teilnehmeranzahl: maximal 16 Personen
Frühbuchertermin: 18. Oktober 2024
Stornogebühren: Die Stornobedingungen ersehen Sie unter folgendem Link:
– Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Im Preis enthalten sind die Teilnahme am Kurs, die Skripten und Materialien für die praktischen Übungen im Wet-Lab, die Verpflegung in den Pausen und das Mittagessen.

Wenn Sie eine Teilzahlung in Anspruch nehmen wollen, senden Sie bitte VOR Kursbuchung ein E-Mail an office@vet-coaching.eu oder schreiben Ihren Wunsch unter „Ihre Nachricht“ direkt bei der Kursbuchung dazu. Wir senden Ihnen dann eine Ratenvereinbarung zu, die nach Bestätigung gültig ist. Für die Ratenvereinbarung werden einmalig € 70,— in Rechnung gestellt.

Kurs OPHTHALMOLOGIE in der Kleintierpraxis 2025 in 4 Modulen
Datum 18.01.2025 – 23.02.2025
Preis EUR 3.030,50 – 3.190,00
MwSt inkl.
Ort thv – International Training Center for Human & Veterinary Medicine
Bergmillergasse 5/St. 2/Tür 6
1140 Wien
Kontakt SB Vet-Coaching GmbH
Kainachgasse 34
1210 Wien
Tel. +43 664 374 19 45
https://www.vet-coaching.eu
Anmeldeschluss 18.11.2024
Freie Plätze 15
Status Für Anmeldungen geöffnet
Beschreibung Datum Zeit Leiter*in Ort Adresse
Modul 1 + 2 18.01.2025 – 19.01.2025 09:00 – 17:00 Dr. Sabine Wacek, Diplomate ECVO thv – International Training Center for Human & Veterinary Medicine Bergmillergasse 5/St. 2/Tür 6, 1140 Wien
Modul 3 + 4 22.02.2025 – 23.02.2025 09:00 – 17:00 Dr. Sabine Wacek, Diplomate ECVO thv – International Training Center for Human & Veterinary Medicine Bergmillergasse 5/St. 2/Tür 6, 1140 Wien

WARTELISTE

Ihr gewünschter Kurs befindet sich derzeit nicht im Angebot?
Melden Sie sich dazu unverbindlich über unsere „Warteliste“ an.
Wir informieren Sie sobald es Neuigkeiten gibt.

Auf WARTELISTE setzen lassen

Auf der Suche nach einer praxisbezogenen Ausbildung im Bereich der Weichteilchirurgie, bin ich auf den KOCHSKURS CHIRURGIE® von Vet-Coaching gestoßen. Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen, da ich die Operationstechniken, die ich am Wochenende erlernt hatte, sofort umsetzen konnte. Die Kosten für den Kurs habe ich innerhalb kürzester Zeit wieder generiert, da ich viele Fälle jetzt nicht mehr überweisen muss. Ich kann den KOCHSKURS CHIRURGIE® nur jedem empfehlen, der seine chirurgischen Fähigkeiten in einer entspannten Atmosphäre von erfahrenen Kollegen verbessern möchte.

– Dr. Michaela Wulschig, FTA für Kleintiere, Bad Kleinkirchheim

Internistik Kompakt: Frau Dr. Horvat steckt enorm viel Arbeit in die Zusammenstellung des Inhaltes, der Skripten und des Vortrages. Sie zeigt uns, wie man in der Praxis die Fälle aufarbeiten kann, damit man sich nur auf das Nötigste beschränken kann, dabei aber nichts vermisst, step-by-step. Es ist nicht nur eine theoretische Zusammenfassung der Krankheiten, sondern man bekommt gleich in der Praxis anwendbares Wissen. Die Verpflegung, Organisation und Betreuung von Hr. Mag. Bauhofer ist top, wie immer. Er achtet auf das Wohlbefinden von allen.

Mag. Fruzsina Vizvari, Wien